Schlagwort-Archive: Lesen

Danke

**Wenn die Wellen der Seele abermals hochschlagen… Das Glück sich unmerklich darin wiegt. Es ist an der Zeit Danke zu sagen – für das was schon war – Sogleich dafür was noch wird.** (©M.Popadinets)   Ich wünsche ein Gutes Jahr … Weiterlesen

Veröffentlicht unter (Über) Das Leben, Gedanken | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , | 1 Kommentar

Eine Geschichte die das Herz berührt

Sie hat den Schritt gewagt. Sie, Samantha Whitfield, verlässt ihren wohlhabenden Ehemann und öffnet für sich damit ein Tor in die Unabhängigkeit und den Weg zur Selbstfindung – wonach sie infolge eines schmerzhaften Erlebnisses den Drang verspürt. Samantha lebt zurückgezogen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter (Über) Das Schreiben, Autoren | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , | 2 Kommentare

Zurück

**Die Welt blieb stehen. Gewiss… Es wird weiter gehen.** (©M.Popadinets)

Veröffentlicht unter (Über) Das Leben | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , | 5 Kommentare

Advent-Licht-Zeit

Die Adventszeit beginnt in den Herzen eines jeden Menschen. Licht ist etwas, das sich im Inneren entfaltet und nach außen strahlt. (Gudrun Kropp) Ich wünsche allen eine schöne Advents-Lichter-Zeit!

Veröffentlicht unter (Über) Das Leben, Gedanken | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | 7 Kommentare

Abendausklang

O weiter, weiter Abend. Da verglühen die langen Hügel an dem Horizont, wie klarer Träume Landschaft bunt gesonnt. (Georg Heym (1887 – 1912) Ich wünsche einen schönen Abendausklang!

Veröffentlicht unter Gedanken | Verschlagwortet mit , , , , , | 1 Kommentar

Freundschaft

Das schönste Geschenk, das die Götter den Menschen verliehen, ist die Freundschaft. Mögen manche auch den Reichtum, die Macht, die Ehre oder die Gesundheit preisen, ich ziehe Freundschaft und Weisheit allen anderen Gütern vor. Im Glück wie im Unglück verlangt … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Gedanken | Verschlagwortet mit , , , , , , | 7 Kommentare

Aus-Flug

Nun war es genug. Es war die höchste Zeit dem Springen vom Fernsehe zum Computer, vom Computer zum Telefon und umgekehrt eine Pause zu machen. Denn so sehr ich mir Sorgen um meine alte Heimat Ukraine mache, konnte ich all … Weiterlesen

Veröffentlicht unter (Über) Das Leben | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | 9 Kommentare