Schlagwort-Archive: Transkarpatien

Revue passieren lassen VIII

Der letzte Kreis (Rajon) der Transkarpatien Oblast heißt Rachiw. Hier beginnt auch die Huzulenland, die Endstation meiner Reise – alte Heimat. Diese Hängebrücke über die Theiß – war eine der Inspirationen für mein erstes Buch .   Die meisten Huzulen leben … Weiterlesen

Veröffentlicht unter (Über) Das Leben, Gedanken | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , | 29 Kommentare

Revue passieren lassen VII

Mitten in der wunderschönen Natur der ukrainischen Karpaten, befindet sich einst, (1887-1989), geographischer Mittelpunkt Europas. Diese liegt direkt am Theiß, in der Nähe der rumänischen Grenze. Heute ist der Ort eine beliebte Sehenswürdigkeit der Touristen geworden, mit einem Museum-Restaurant, Hotel und … Weiterlesen

Veröffentlicht unter (Über) Das Leben, (Über) Das Schreiben, Gedanken | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , | 6 Kommentare

Revue passieren lassen VI

Ihrem Glauben sind die meisten Menschen in Transkarpatien immer treu geblieben, unabhängig davon welche Regierung an der Macht war. Selbst wenn die Parteifunktionäre offiziell atheistisch waren, lies so mancher von ihnen einen Priester ins Haus kommen um seine Kinder zu … Weiterlesen

Veröffentlicht unter (Über) Das Leben, Gedanken | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , | 4 Kommentare

Revue passieren lassen V

So wie die Bevölkerung der Transkarpatien ist auch ihre Küche multikulturell: Gulasch und gefühlte Paprika ungarischer Art, Dampfknödel mit Kalbsfleisch auf tschechoslowakisch, russische Pelmeni, Mamaliga auf rumänisch , ukrainischer Bortsch und, auf dem ersten Bild unten, polnische Pirogi und Nussrolle. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter (Über) Das Leben, Natur | Verschlagwortet mit , , , , , , , | 13 Kommentare

Revue passieren lassen IV

Die Oblast Transkarpatien liegt an der Grenze zu Ungarn, der Slowakei, Polen und Rumänien. So ergibt sich, dass Teile der Bevölkerung der genannten Länder, seit der Ziehung der Grenze, auf der heute ukrainischen Seite leben. Im Südosten Transkarpatiens, leben z. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter (Über) Das Leben | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | 16 Kommentare

Revue passieren lassen II

Einer der Vorteile der Zugreise war, dass man die Kontrolle am Grenzübergang zur Ukraine nach etwa einer viertel Stunde hinter sich hatte. Mit dem Auto konnte es sich um Stunden handeln. In Chop wurde ich von meinen Verwandten empfangen und … Weiterlesen

Veröffentlicht unter (Über) Das Leben, (Über) Das Schreiben | Verschlagwortet mit , , , , , , , | 8 Kommentare

(Un)mögliche Tatsache

*„Turbasa Edelweis“  am Ufer der **Theiß in meinem Geburtsort in der Ukraine – war zur Sowjetunionszeit das ganze Jahr über mit Touristen überfüllt. Aus alle Ecken der UdSSR kamen die Urlauber um die malerische Landschaft der Karpaten zu erkunden und … Weiterlesen

Veröffentlicht unter (Über) Das Leben | Verschlagwortet mit , , , , , | 9 Kommentare