Schlagwort-Archive: Advent

Advent-Licht-Zeit

Die Adventszeit beginnt in den Herzen eines jeden Menschen. Licht ist etwas, das sich im Inneren entfaltet und nach außen strahlt. (Gudrun Kropp) Ich wünsche allen eine schöne Advents-Lichter-Zeit! Advertisements

Veröffentlicht unter (Über) Das Leben, Gedanken | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | 7 Kommentare

Wo bleibt die (Vor)Freude?

So gerne ich meinen Lieben und Nähesten eine Freude zu Weihnachten mache,  denke ich manchmal: alle Jahre wieder – der gleiche …   Ich weiß nicht wie es ihnen geht, ich persönlich finde, dass das Schwierigste daran ist das Grübeln … Weiterlesen

Veröffentlicht unter (Über) Das Leben | Verschlagwortet mit , , | 10 Kommentare

Schnee(Zeit)

Wie klar und einfach ist die Welt, wenn Teich und Baum und Wald und Feld, der Hügel und der Himmel auch, ganz rein und unverstellt – im weißen Seidenkleid feiern Schneehochzeit.   Dr. Carl Peter Fröhling (1933)   Einen guten … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Natur | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , | 5 Kommentare

Die Nächstenliebe

An diesem Mittwoch möchte ich auf etwas aufmerksam machen, woran vielleicht nicht unbedingt jeder denkt, wovon jedoch einige in unserer Gesellschaft betroffen ist – Mobbing am Arbeitsplatz.   Eigentlich noch immer ein Tabuthema, das aber in vielen Unternehmen präsent ist. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter (Über) Das Leben | Verschlagwortet mit , , | 13 Kommentare

Der Winter

Ein winterliches Gedicht   Erst gestern war es, denkst du daran? Es ging der Tag zur Neige. Ein böser Schneesturm da begann und brach die dürren Zweige. Der Sturmwind blies die Sterne weg, die Lichter, die wir lieben. Vom Monde … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Natur | Verschlagwortet mit , , | 3 Kommentare

Advent

Advent Es treibt der Wind im Winterwalde Die Flockenherde wie ein Hirt, Und manche Tanne ahnt, wie balde Sie fromm und lichterheilig wird, Und lauscht hinaus. Den weißen Wegen Streckt sie die Zweige hin – bereit, Und wehrt dem Wind … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Gedanken | Verschlagwortet mit | 5 Kommentare