Fleiß

Glück ist meist nur ein Sammelname für Tüchtigkeit, Klugheit, Fleiß und Beharrlichkeit.

(Charles Kettering)

FleißigFleißig1

Ich wünsche allen eine glückliche (fleißige) neue Woche! 🙂

Advertisements

Über MarijaPopadinets

Hobby-Autorin-Bloggerin
Dieser Beitrag wurde unter Gedanken abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

3 Antworten zu Fleiß

  1. Marion schreibt:

    Wunderschöne Blüten! Aber dem Zitat mag ich mich nicht anschliessen, obwohl ich denke, an der Redensart „Jeder ist seines eigenen Glückes Schmid“ schon auch etwas dran ist.
    Ich glaube nicht, dass tüchtige, fleissige, kluge und beharrliche Menschen wegen dieser Eigenschaften unbedingt glücklicher sind. Obwohl es nicht ganz von der Hand zu weisen ist, dass diese Eigenschaften Glück-fördernd sein können.
    (Sorry für meine ss statt dem scharfen s, ich tippe nun auf einer Schweizer Tastatur, da gibt es leider das scharfe s nicht mehr.)
    Liebe Grüsse, Marion

    • marijap1 schreibt:

      Dankeschön liebe Marion für deinen Besuch hier und Gedankenaustausch! 🙂
      Das Zitat darf ja individuell betrachtet und interpretiert werden, meine ich… Durch das Wort „meist“ klingt es für mich nicht ausschließlich sondern einschließlich. Deshalb finde ich es stimmig.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s