(Über) Das Schreiben

DIGITAL CAMERA

Mein Elternhaus in  Transkarpatien.

Hier entstanden die ersten Zeilen meines Buches „Die Hängebrücke über die Theiß“

 

Um Sport zu mögen und den zu treiben muss man kein Leistungssportler sein.
Ich mag Lesen, und Schreiben noch mehr, also tue ich es leidenschaftlich gerne.
2006 erschien mein Erstlingswerk in der Deutschen Sprache „Die Hängebrücke über die Theiß“. Ein Manuskript in einer Fremdsprache zu verfassen sehe ich als ein anspruchsvolles Prozess, denn es mangelt vor allem an literarischer Ausdrucksweise. Der Herausforderung stelle ich mich immer wieder gerne. Denn das ist das was mich in der Vertiefung der Sprachkenntnisse auch weiterbringt.

 

Das Buch

Advertisements

Über MarijaPopadinets

Hobby-Autorin-Bloggerin
Dieser Beitrag wurde unter (Über) Das Schreiben abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s